Feuerlöscher

Feuerlöscher müssen nach DIN 14 406 Teil 4 in regelmäßigen Zeitabständen, minstestens alle zwei Jahre, durch einen Sachkundigen überprüft werden. Kürzere Abstände können erforderlich sein bei:

 
  • entsprechenden bundes-und landesrechtlichen Vorschriften, z.B Gefahrengutverordnung

  • höheren Brandrisiken

  • starker Beanspruchung durch Umwelteinflüsse

  • Wir bieten Ihnen:

     
  • Überprüfung, Pflege und Wartung nach DIN 14 406 Teil 4 und Herstellervorschriften

  • Berechnung der bereitzustellenden Feuerlöscher gemäß BGR 133

  • Füll- und Instandsetzungsarbeiten nach Gebrauch

  • Unterweisung und Übung im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen gemäß BGV A1

  • Verkauf von Neugeräten

  • Löschübungen/Unterweisung der Mitarbeiter vor Ort

  • Beratung vor Ort